info@infrarotheizung-verkauf.eu

 

Warenrücksendungen/Fernabsatzgeschäft

Entsprechend dem Fernabsatzgesetz räumen wir unseren Kunden ein Widerrufsrecht gemäß § 355 BGB ein. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage und beginnt mit dem Tage des Eingangs der Ware beim Empfänger bzw. bei Teillieferung mit dem Eingang der ersten Lieferung beim Empfänger. Der Widerruf bedarf keiner Begründung, zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an die Adresse des Verkäufers bzw. die Rücksendung der Ware an die Adresse des Verkäufers. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt wurden. Wird bei Rückgabe eine Verschlechterung der Sache festgestellt, welche nicht auf die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme zurückzuführen ist, so ist für die Verschlechterung Wertersatz zu leisten. Bei Bestellungen bis 50 Euro kann es dem Käufer zugemutet werden, sofern die gelieferte Ware der bestellten Ware entspricht, die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.

ZurückWeiter