info@infrarotheizung-verkauf.eu
IB - 600 = 600Watt mit Standfüße

Was unterscheidet die Strahlungsheizung von einer Konvektionsheizung ?

 

Konvektionsheizung

  • Die Raumluft erhitzende Konvektionsheizung verpufft die Energie durch Fugen, Ritzen, durch Fenster und Türen.
  • Gemeinsam mit der Konvektion der Warmluft werden Staub und sonstige Partikel transportiert. 
  • Da warme Luft nach oben steigt, verursacht Konvektionswärmeverteilung immer auch ein vertikales Temperaturgefälle, Wärmestrahlung ohne Trägermedium

 

Infrarotheizung

  • Die Infrarotheizung erwärmt Wände Decken und Boden sowie alle Gegenstände im Raum.
  • Mit Hilfe wärmeleitender nicht – metallischen Schichten erhält man eine saubere, gesunde, vorteilhafte und energiefreundliche Wärme.
  • Die Infrarotheizung verteilt die mittels infraroter Strahlung übertragene Energie gleichmäßig im Raum.