info@infrarotheizung-verkauf.eu

Seit wann gibt es diese ausgereifte Heiztechnik?

Die Technik (Umwandlung von wenig Strom in hohe Wärmeleistung) wurde von russischen Ingenieuren für die bemannte Raumfahrt in den 60er Jahren erfunden. Erst in den 90er Jahren wurde diese Technik für die private Nutzung weiterentwickelt. Es gibt zwar über Baumärkte etc. Heizplatten, die durch metallische Heizdrähte Strom in Wärme umsetzen und täuschend den Namen „Wärmewellen-Heizung“ benutzen. Diese sind jedoch nicht viel anders als andere elektrische Konvektoren, die mit hohem Stromverbrauch auch nur die Raumluft erwärmen und zudem starken gesundheitsschädigenden Elektrosmog abstrahlen.

 

ZurückWeiter