info@infrarotheizung-verkauf.eu

Wenn neu gebaut wird, müssen laut Wärmedämmgesetz teure Isolieranforderungen bei Wänden und Fenstern erfüllt werden. Wenn ältere Häuser umgebaut werden, weil die Heizung nicht mehr die Norm erfüllt, greift auch dort das Wärmedämmgesetz. Alles Folgen, weil immer noch auf Heizöl- oder Gas als Brennstoff gesetzt wird. Uns liegen Preisvergleiche vor, dass die Kosten für Heizungen mit den Auflagen viel höher sind als wenn Infrarot-Heizungen eingebaut werden. Dieser gesetzliche Irrsinn von teurer Außendämmung richtet mehr Schaden als Nutzen an. In vielen Häusern haben besonders Bäder u. Küchen feuchte Wände, das sind perfekte Brutstätten für Schimmelpilze. Deren Gifte können Allergien, Lungenentzündungen und andere schwere Krankheiten auslösen. Um gesund zu leben, müssen Häuser atmen können.

 

ZurückWeiter